Diagnose und Fehlersuche

Die Elektronik hält immer mehr Einzug im Auto und ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Die Steuergeräte steuern viele Prozesse, ohne diese ein Fahren nicht mehr möglich wäre. Mittlerweile fahren Sie einen großen Computer. Ob Datenbus- Steuer- oder Signalleitungen, jedes Fahrzeug verfügt über diese Systeme. Die Systeme beinhalten in den meisten Fällen eine Eigendiagnose. Diese überprüft die technischen Daten der Sensoren und Steuergeräte. Sollte ein Fehler auftreten, wird über eine Kontrollleuchte der Fehler dem Fahrer signalisiert. Spätestens jetzt sollten Sie eine kompetente Werkstatt aufsuchen und den Fehler beseitigen lassen.


Das beinhaltet die Diagnose und Fehlersuche: 

  • Auslesen des Fehlerspeichers 
  • Analysieren der abgespeicherten Fehler 
  • Fehlersuche mit Hilfe von Fehlersuchanleitungen 
  • Überprüfen von Sensoren mit Hilfe eines Oszilloskop
  • Stromverlauf mit Hilfe der Herstellerschaltpläne überprüfen 
  • Löschen der vorhandenen Fehler

Müssen Bauteile der Elektronik ausgetauscht werden informieren wir Sie und unterbreiten Ihnen ein faires Angebot. Aufgrund von Weiterbildungen und qualifiziertem Personal sind wir immer auf den neusten Stand der Technik.


Expertentipp: 

Sollte eine Kontrollleuchte an Ihrem Fahrzeug leuchten, unterscheidet man zwischen gelben und roten Leuchten. Bei einer roten Leuchte ist es ratsamer das Fahrzeug sofort abzustellen und eine Werkstatt anzurufen. Sollte eine gelbe Leuchte leuchten, kann man noch bis in die nächste Werkstatt fahren. Die meisten Steuergeräte schalten dann in ein Notlaufprogramm um, sodass schwerwiegende Defekte an den Systemen minimiert werden.  

Autohaus

Thomas Becker KFZ Technik GmbH
Gartenstr. 1a
06308 Benndorf

Tel.: 034772/20867
Fax: 034772/33249
E-Mail: info(at)beckerauto.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.00 - 18.00 Uhr
Fr: 08.00 - 17.00 Uhr 
Sa:09.00 - 12.00 Uhr
Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de